Google this site (~ 2000 pages):

Home
RSS Feed RSS Feed

« Previous: Du verwendest Creative Commons immer noch nicht? | Next: Mathias Döpfner und die Leserbriefe »

Über Löwen und Ameisen

October 19, 2008

In Isaac Maos Präsentationen auf Slideshare ist mir ein Slide aufgefallen, das “Intelligent Design” der Evolution gegenüberstellt. Ich hab den Gedanken weitergesponnen, und rausgekommen ist diese Präsentation:

Was fehlt noch?


 

« Previous: Du verwendest Creative Commons immer noch nicht? | Next: Mathias Döpfner und die Leserbriefe »

24 Comments
#108439 Andreas Lindinger (LAN) says on October 19, 2008 at 1:26 am
Avatar
top

Was noch fehlt…
Links: FC Red Bull Salzburg
Rechts: SV Austria Salzburg

bottom
#108440 Andreas Lindinger (LAN) says on October 19, 2008 at 1:34 am
Avatar
top

Und noch zwei vage Ideen…

Rechts: Open Science (Journals)
Links: Terminus fällt mir gerade nicht ein, gemeint ist traditionelle Wissenschaft mit Publizieren in geschlossenen Journals etc.

Etwas mit Kultur, also quasi Culture 2.0, wie Autoren, Musiker, etc. das Web 2.0 aktiv nützen können.

bottom
#108441 Robert Thurnher says on October 19, 2008 at 1:58 am
Avatar
top

Kleine, spontane Assoziation Richtung Software-Entwicklung:

Wasserfallmodell vs. agil

bottom
#108444 Robert Thurnher says on October 19, 2008 at 2:34 am
Avatar
top

Noch etwas ein bisschen technischeres aus dem Bereich VCS (Version Control System):

Subversion (zentralisiert) vs. Git (verteilt)

bottom
#108454 alm says on October 19, 2008 at 10:26 am
Avatar
top

Zwei Dinge mit denen ich mich auch gerne beschäftige…

In Bezug auf Außenkommunikation/Werbung:

Propaganda vs. Participative Advertising
Klassische Werbung vs. Buzz Marketing

und auf Konsum an sich:

Angebot/Nachfrage vs. UserInnen-Bewertung
Mailorder vs. Amazon

bottom
#108456 Propaganda vs. Participative Advertising says on October 19, 2008 at 10:38 am
Avatar
top

[…] Über Löwen und Ameisen […]

bottom
#108461 Jürgen Koprax says on October 19, 2008 at 12:51 pm
Avatar
top

Links: männlich
Rechts: weiblich

“Übrigens bei den Ameisen sind Männer nur zum befruchten da und die Mädels schmeisen den Laden.” http://de.wikipedia.org/wiki/Ameisen#Fortpflanzung_und_Kastenbildung

bottom
#108466 Robert Thurnher says on October 19, 2008 at 3:22 pm
Avatar
top

Ah, noch was, vielleicht grob dem Wissensmanagement zuordenbar:

Taxonomie (Kategorien…) vs. “Folksonomy” (Tags…)

bottom
#108467 Mathias Döpfner und die Leserbriefe · Helge's Blog says on October 19, 2008 at 4:57 pm
Avatar
top

[…] Previous: Über Löwen und Ameisen | Mathias Döpfner und die LeserbriefeOctober 19, […]

bottom
#108471 Helge says on October 19, 2008 at 6:30 pm
Avatar
top

Wow, das sind spannende Assoziationen, genau das hab ich erhofft. Besonders @Jürgen männlich < -> weiblich hat’s mir angetan, ich überleg noch wie ich das in die Präsentation einbaue.

bottom
#108896 Helge says on October 23, 2008 at 1:01 pm
Avatar
top

@All: Es gibt eine neue Version:

bottom
#108900 Jürgen Koprax says on October 23, 2008 at 2:05 pm
Avatar
top

cool das du meinen Beitrag eingearbeitet hast. ist sicher ein punkt über den man(n) diskutieren sollte. abgesehen davon, frauen sind sowieso die besseren männer ;-)

bottom
#108906 Robert Thurnher says on October 23, 2008 at 2:44 pm
Avatar
top

@Helge: “Your Harddisk | Del.icio.us” gefällt mir. :-)

bottom
#109215 Erik Unger says on October 26, 2008 at 4:12 am
Avatar
top

Weils hier in etwa reinpasst, hier eine super Zusammenfassung vom Cluetrain Manifesto als Slideshow:

http://specht.com.au/michael/2008/10/17/the-cluetrain-rides-again/

bottom
#109243 Bodenseepeter says on October 26, 2008 at 10:38 am
Avatar
top

Öffentlich-Rechtlicher Rundfunk vs. Podcasts

bottom
#109259 Helge says on October 26, 2008 at 7:24 pm
Avatar
top

@Peter: Steckt schon in Old Media vs. Social Media

bottom
#109491 eisend.blogr.de - stories - 8217305 says on October 29, 2008 at 2:36 pm
Avatar
top

[…] Bei Scrum wird von der Annahme ausgegangen, dass das Team sich intuitiv selbst organisiert, und zu jeder Aufgabe dynamisch eine optimale innere Organisationsstruktur bildet, die sich relativ schnell an die sich wandelnden komplexen Aufgaben anpasst. Wie die Ameisen. […]

bottom
#109497 Ralf says on October 29, 2008 at 3:19 pm
Avatar
top

Das gefällt mir gut! Das ist wie:
Agile Softwareentwicklung – Wasserfallmodell.

http://ralfeisend.blog.de/2008/10/29/vier-erfolgsfaktoren-agilen-entwicklung-guerilla-scrum-4950109

bottom
#109614 mawe says on October 30, 2008 at 5:08 pm
Avatar
top

rechts: meine gedanken bevor ich anfing im internet zu surfen
links: meine gedanken nach zirka 10 jahren internet

bottom
#111227 Markus Kienast says on November 6, 2008 at 12:02 pm
#111228 Markus Kienast says on November 6, 2008 at 12:03 pm
Avatar
top

Also

rechts | links

eh klar, was ich meine

bottom
#111233 Jürgen Koprax says on November 6, 2008 at 12:14 pm
Avatar
top

@Markus (rechts | links):

Da kann ich dir leider nicht zustimmen, da es da auch aufs links ankommt.

Ich sehe Politik generell derzeit leider bei den Löwen.

Herr Obama hat einen großen Schritt zu den Ameisen gemacht, aber einer oder wenige können einen ganzen Ameisenstaat nicht ausmachen.

Er wird noch etwas dauern.

bottom
#111235 Markus Kienast says on November 6, 2008 at 12:20 pm
Avatar
top

Ich versteh dich nicht ganz. Denke du hast rechts/links als politische Ausrichtung ausgelegt.

So war es nicht gemeint.

Der (rechts | links) Kommentar war lediglich eine Legende zu meinem (ORF | http://www.wahltotal.at) Kommentar darueber gemeint.

Sprich: (rechte Seite | linke Seite )
(ORF | http://www.wahltotal.at)

Erhalte ich hierzu deine Zustimmung?

bottom
#111239 Jürgen Koprax says on November 6, 2008 at 12:33 pm
Avatar
top

achso ;-)

ich hab
ORF | http://www.wahltotal.at
schon verstanden

hätte das
rechts | links
nicht gebraucht

wahltotal ist ein guter ansatz, aber es motiviert mich nicht zum mitmachen. wäre interessant herauszufinden wie man dies ändern könnte.

bottom

Sorry, the comment form is closed at this time.

corner