Google this site (~ 2000 pages):

Home
RSS Feed RSS Feed

« Previous: Trinkwasser vorwärmen und €32 Mio. sparen | Next: Chorherr ruft zu Kampagnendesign auf – let’s blogstorm! »


In zwei Tagen ist es soweit, das neue Iphone kommt.

Dass die von Steve Jobs groß angekündigten $199 fürs neue Iphone eine große Mogelpackung sind, war eh zu vermuten. Tatsächlich kriegt man es nicht mehr wie bisher in US-Apple-Shops ohne Vertrag, sondern nur noch mit. Laut Techcrunch kostet es inklusive ATT-Stornokosten dann um die $500, also ca. €320. Mühsam ist es obendrein (Vertrag abschließen, Vertrag kündigen).

iphone 3g

Diesmal muss aber, wer ein entsperrtes Iphone ohne Knebelvertrag will, offenbar nicht in die USA fliegen. Bei Mobistar in Belgien gibt’s ein entsperrtes Iphone ohne Vertrag um wohlfeile €525. (Via Macnotes.)

Noch besser die Schweizer: Bei Swisscom kriegt man ein (gesperrtes) Iphone mit Prepaidkarte – also ohne Vertrag – um 519 Franken, also €322. Natürlich muss man es dann noch entsperren, was vermutlich wieder recht einfach wird, weil irgendjemand die entsprechende Software dafür bastelt. Google-Keywords: Jailbreak unlock iphone.

Übrigens: Entgegen der weit verbreiteten Ansicht ist Entsperren nicht illegal. Man erwirbt Eigentum an dem Ding und kann dann damit machen was man will.

Ich werde wahrscheinlich im Herbst, wenn meine aktuelle Vetragsbindung (damals wegen dem Nokia e61 eingegangen – verrückt, eigentlich) von Iphone 1 auf Iphone 2 umsteigen – und dabei gleich von T-Mobile zu vermutlich Drei wechseln. T-Mobile sucks. Und: Nie wieder längere Vertragsbindungen!

Hat tip an Smeidu und Bodenseepeter für die Tipps.

Update 15.7.: Dem IT-Tech-Blog ist zu entnehmen, dass es auch in Finland ein Prepaidangebot gibt, allerdings kostet das €429. Bei O2 in UK soll noch dieses Jahr eines kommen.


 

« Previous: Trinkwasser vorwärmen und €32 Mio. sparen | Next: Chorherr ruft zu Kampagnendesign auf – let’s blogstorm! »

24 Comments
#67411 Georg says on July 9, 2008 at 2:59 pm
Avatar
top

Das schweizer Angebot wundert mich wirklich, es wäre das mit Abstand günstigste auf der Welt. Ich denke, dass es ziemlich genau den Einkaufspreis der Telkos wiederspiegelt.

Ich kauf mir am Freitag um 08:00 mein iPhone von T-Mobile. Mein erstes habe ich aus den USA importiert, jetzt da die Preise günstiger sind, kauf ich’s mir da. Kann somit jedes Update gleich mitmachen, hab Visual Voicemail.

Zur Bindung:
Ok, wenn man’s auf die 24 Monate aufrechnet, ist ein iPhone ganz schön teuer. Aber auch einen anderen Vertragstarif (z.B. Fairplay, Plaudertasche) gibt’s mit Web- und SMS-Paket nicht oder nicht viel billiger. Und das muss ich auch ohne Bindung bezahlen. Klar: geschenkt ist nichts und man sollte wissen, worauf man sich über die Laufzeit hinweg einlässt.

bottom
#67415 Helge says on July 9, 2008 at 4:41 pm
Avatar
top

@Georg: Ich vermute mal, du kriegst von T-Mobile einen Journalistentarif, dh. ohne Grundgebühr?

bottom
#67426 Jörg says on July 9, 2008 at 8:31 pm
Avatar
top

Aber der Punkt ist doch der: Ohne ein Datenpaket macht ein 3G iPhone doch keinen Sinn. Und 15 Euro für 3 GB (One) sind doch nicht soviel, oder?

bottom
#67427 Helge says on July 9, 2008 at 8:33 pm
Avatar
top

@Jörg: Erstens gibt es auch Datentarife ohne Iphone (zb. bei Drei) und zweitens fress ich einen Besen, wenn in 2 Jahren 3GB auch noch 15€ kosten..

bottom
#67428 Jörg says on July 9, 2008 at 8:40 pm
Avatar
top

Hast du ein paar Beispielpreise bei der Hand? Die meisten Breitbandtarife sind ja reine Datentarife und nicht für Sprachtelefonie verwendbar.

Bezüglich der Preise hast du natürlich recht. Was sieht denn die Mindestvertragsdauer bei 3 aus wenn du nur eine SIM bestellst (und kein gestütztes Gerät dazu)?

bottom
#67429 Helge says on July 9, 2008 at 8:43 pm
Avatar
top

@Jörg: Für Details musst du Drei fragen, aber normalerweise fällt Mindestvertragsdauer nur bei Hardwarekauf an.

Und es gibt sogar einen Prepaidtarif mit echt guten Voice- und Datentarifen: Yesss Data.

bottom
#67465 Georg Pichler (rigardi.org) says on July 10, 2008 at 12:49 am
Avatar
top

krieg ich dann dein iPhone 1, wenn du umsteigst? *Shrek2-Katzenblick-aufsetz*

bottom
#67485 Tom Schaffer says on July 10, 2008 at 3:53 am
Avatar
top

320€ … najo. für 200 werd ichs dann nehmen. mehr als eine monatsmiete für ein handy zu opfern hielte ich irgendwie für pervers. auch wenn ich es echt gern hätte…

bottom
#67775 Vicky says on July 11, 2008 at 3:09 pm
Avatar
top

Aber wenn ichs nur mit Vertrag krieg, und eh gar nicht von tmobile wegwill dann hab ich doch kein problem? weil ich hab doch schon eine nummer und kauf mir dazu jetzt einfach das handy. richtig????

bottom
#67776 Helge says on July 11, 2008 at 3:13 pm
Avatar
top

@Vicky: Wenn dich nicht stört, dass du 2 Jahre an T-Mobile gebunden bist – zu Preisen, die in 2 Jahren kaum noch konkurrenzfähig sein werden – dann gibt’s kein Problem.

bottom
#67777 Vicky says on July 11, 2008 at 3:15 pm
Avatar
top

also muss ich nicht einen NEUEN vertrag machen und kriege dadurch eine neue Nummer?

weil überall steht es geht nur mit einem NEUEN vertrag…

bottom
#67780 Helge says on July 11, 2008 at 3:16 pm
Avatar
top

@Vicky: Das musst du T-Mobile (oder One) fragen.

bottom
#68648 chris says on July 16, 2008 at 12:07 pm
Avatar
top

Ist es noch möglich das iphone 2g günstig aus den USA zu importieren (sprich ohne Vertrag zu unterschreiben?) oder gibt es jetzt sowieso nur mehr das iphone 3g?

mfg

bottom
#68649 Helge says on July 16, 2008 at 12:15 pm
Avatar
top

@Chris: So wie’s aussieht, nicht. Siehe den verlinkten Techcrunch-Artikel.

bottom
#69560 Dan says on July 21, 2008 at 1:39 am
Avatar
top

Hallo!
Von Drei gabs bis vor kurzem folgendes Angebot:
6 Euro Grundgebühr
6 Cent in alle Netze
6 Cent retour für jede volle Minute ankommender Gespräche
1 GB Daten
und ein Handy dazu, sowie Webshop-Bonus in mir unbekannter Höhe.

Für ein iPhone eigentlich ideal…

Ich hoffe, dass man bald iPhones mit günstigeren Sprach-und-Daten-Tarifen kombinieren kann oder halbwegs günstig frei kaufen kann–die Tarife von one sind ja vergleichsweise ok, aber nicht jeder telefoniert 16 Stunden monatlich.
Wenn man sich ausrechnet, wie viel der ganze Spaß mindestens kostet, kommt man über 2 Jahre hinweg auf zirka 1000 Euro.

bottom
#89444 conny says on September 2, 2008 at 7:59 pm
Avatar
top

Hallo, hab mir ein iphone aus Canada importiert. Leider dabei nicht auf Branding geachtet. Gibt es eine Möglichkeit das neueste Iphone 3G 8GB zu entsperren? Möchte eine A1 Karte hineingeben.

bottom
#108282 biiz says on October 17, 2008 at 6:24 pm
Avatar
top

werde mal aus China importieren (dank alibaba)

bottom
#111060 4536 says on November 5, 2008 at 10:52 pm
Avatar
top

wieviel kostet es denn aus kanada @89444???

bzw aus china…

wie macht ihrs?

bottom
#111065 Georg Pichler says on November 5, 2008 at 11:07 pm
Avatar
top

Ähnliche Telephone die in etwa dieselben Features haben, wie das HTC Touch Diamond P3700 (siehe Amazon) gibts via China schon um ~190 € inkl. Porto.

bottom
#118105 Melanie says on December 4, 2008 at 10:29 am
Avatar
top

Hier gibt es freie Neverlock iPhones:

http://www.iloveiphone.de
http://www.fashion-electronics.de
http://www.iPhoneOhneVertrag.com

Alle Anbieter geben 2 Jahre Gewährleistung und die Rechnung ist mit ausgewiesener Mehrwertsteuer. Im übrigen hat Vodafone einen eigenen iPhone-Tarif rausgebracht.
Gruß
Melle

bottom
#133428 AAdict says on January 26, 2009 at 10:41 pm
Avatar
top

@Melanie – bei iPhoneOhneVertrag.com wollte ich bestellen, bin dann aber bei http://www.3gstore.de/ gelandet – da ist nen richtiger Kieler Fachhändler dahinter und bei Fragen am Telefon waren sie einfach fitter als alle anderen, die nur über 01×0-Hotline oder sonstwas erreichbar sind…

bottom
#161647 Ivi says on April 18, 2009 at 2:13 am
Avatar
top

An alle, es gibt in China nur dupplikate,
lasst die finger davon, ist schade ums Geld.

bottom
#209124 alex says on February 5, 2010 at 9:15 pm
Avatar
top

man braucht keinen datentarif, nur einen w-lan access point in der nähe

bottom
#214746 3gs_wanted says on March 29, 2010 at 12:56 pm
Avatar
top

hallo,

bin auch auf der suche nach einem offenen (bzw. t-mobile locked) iphone 3gs – was hält ihr von käufen von so genannten fachhändlern ? denke dass auf ebay eh nur geklaute phones vercheckt werden.
bin für jeden tipp /etwa import tricks/ sehr dankbar.

bottom

Sorry, the comment form is closed at this time.

corner