Google this site (~ 2000 pages):

Home
RSS Feed RSS Feed

« Previous: Meine tägliche Portion Web gib mir heute | Next: Die Heilige Dreispaltigkeit »


Robert Basic ist mit seinem Basicthinking-Blog mit zehntausenden Feedlesern der (vermute ich mal) meistgelesene deutschsprachige Blogger. Zu Recht, er hat auch einiges zu sagen – das Problem dabei ist nur: Es tut es zu oft. Darum war meine Blogroll bis jetzt basicthinkingfrei. Was den Nachteil hat, dass ich ab und an eine spannende Story verpasse.

Robert Basic

Abhilfe schafft die (versteckte) Funktion von WordPress, die für einzelne Kategorien Feeds ausliefert, an die man kommt, indem man an die Kategorie-URL “feed” anhängt. Ich hab mir den EBusiness-Feed geholt, mit 1-2 Posts pro Woche:

http://www.basicthinking.de/blog/category/ebusiness/feed/

Nachteil für Robert: Abonnenten wie ich fallen aus seinen Feedburner-Statistiken raus.

(Foto: (cc) by Robert himself)


 

« Previous: Meine tägliche Portion Web gib mir heute | Next: Die Heilige Dreispaltigkeit »

8 Comments
#48567 Robert Basic says on March 20, 2008 at 9:26 pm
Avatar
top

ich weiß gar nicht, ob das dann doch nicht über Feedburner läuft, eh nicht so wichtig. Interessant aber, dass die Kategorie-RSS nicht so bekannt ist, weil Du von versteckt sprichst. Ist das so? Als WordPress-User merkt man das halt nicht.

bottom
#48568 Robert Basic says on March 20, 2008 at 9:27 pm
Avatar
top

hey, “Mail (required, will NOT be published)” = stell mal bitte um, dass der Autorenname, aber nicht die Mailaddie angezeigt wird. Thx!

bottom
#48570 helge's name says on March 20, 2008 at 9:29 pm
Avatar
top

testing..

bottom
#48571 Helge says on March 20, 2008 at 9:33 pm
Avatar
top

@Rob: Du hast offenbar sowohl ins Namensfeld als auch ins Emailfeld deine Emailadresse geschrieben, das liegt nicht an mir.. (Gerade getestet, funkt.) Hab’s bei deinen Kommentaren ausgebessert.

Die Feed-Autodetection (<link>) und auch der RSS-Link zeigen bei WP auch auf Kategorieseiten auf den Hauptfeed, so ist der Kategoriefeed halt nur zu finden, wenn man die URL-Struktur kennt. Kann man m.W. manuell ändern, wenn man ein Theme mit eigenen Kategorie-Page-Templates verwendet.

bottom
#48577 c3o says on March 20, 2008 at 10:41 pm
Avatar
top

Kennst du eigentlich AideRSS? Das filtert Feeds nach div. Kriterien (Kommentare, del.icio.us Bookmarks, usw): http://www.aiderss.com/best/basicthinking.de/blog

bottom
#48585 Robert says on March 20, 2008 at 11:52 pm
Avatar
top

also nochmals Test Test, Echo:))

bottom
#48698 Helge says on March 21, 2008 at 4:26 pm
Avatar
top

@c3o: AideRSS kenne ich, rockt! Filtert allerdings bei Robert nicht unbedingt das, was auch ich am interessantesten finde.

bottom
#50709 Luca says on April 2, 2008 at 1:48 pm
Avatar
top

Eine andere Möglichkeit wäre das Robert Basic Watch Blog.

bottom

Sorry, the comment form is closed at this time.

corner