Google this site (~ 2000 pages):

Home
RSS Feed RSS Feed

« Previous: Morgen ist wieder BarCamp in Wien | Next: Bloggen für Selbständige, Kurzanleitung »


Der alte Datenminer Virgil Griffth (siehe Wikiscanner) hat sich die Bücherlisten von US-Studenten aus dem Facebook gesaugt (unter großzügiger Auslegung deren AGBs) und mit den SAT-Scores ihrer Universitäten abgeglichen.

Rausgekommen ist Books that make you dumb – und auch der Beweis, dass die Bibel einer der dümmsten aller Bestseller ist. Am anderen Ende der Skala: Freakonomics, Schuld und Sühne, Hundert Jahre Einsamkeit und – Lolita.

(via O’Reilly Radar)


 

« Previous: Morgen ist wieder BarCamp in Wien | Next: Bloggen für Selbständige, Kurzanleitung »

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

corner