Categories
Fun Media

A bsoffene G’schicht auf Puls TV

Stephan Bruckner, der letzten Juni einen wirklich guten Beitrag über das Barcamp gedreht hat, hat mich kürzlich gebeten, eine Petition gegen die Abschaffung der Sendung Metro am Wiener Stadtfernsehen Puls TV zu promoten. (Puls TV wird verpro7nisiert und ging eben als viertes österreichweites Vollprogramm on air.) Ich hab abgelehnt, ich besitze ja nicht mal einen Fernseher.

Die letzte, nicht ganz nüchterne Sendung von Metro ist aber doch sehens- und hörenswert (“Kane Sau kennt si aus bei so ana Mod”):

(Video auf Youtube)

3 replies on “A bsoffene G’schicht auf Puls TV”

sorry, wer sich diese sendung zurückwünscht…
never ever again, ich dachte erst auch es sei eine petition zur abschaffung, weil es weitergeführt werden soll…

Comments are closed.