Google this site (~ 2000 pages):

Home
RSS Feed RSS Feed

« Previous: Gott segne den Atheismus | Next: Never underestimate.. »

Nix Vertreter 2.0

August 22, 2007

Schade ist es, wenn an sich weitgehend berechtigte Kritik in einem Medium abgegeben wird, das keine Kommentarfunktion kennt (weshalb sich Tumblelogs für wertende Beiträge auch nicht sonderlich eignen).

Anyhow. Ich finde nicht, dass das kritisierte Posting von mir als verdeckte Marketingaktion durchgeht – er war das Resultat einer Blödelsession, die zugegebenermaßen nicht passiert wäre, hätte ich nicht irgendwann zwei Kartons dieser Energydrinks geschenkt bekommen, die dann ewig bei mir rumgestanden sind.


 

« Previous: Gott segne den Atheismus | Next: Never underestimate.. »

6 Comments
#5209 smeidu says on August 22, 2007 at 9:30 am
Avatar
top

eine wirklich gute marketingAktion ist das hier: http://www.fontblog.de/viralmarketing-von-elle-macpherson-intimates
Ein HinGucker!;-) Vor allem das Drummergirl: http://www.myspace.com/intimatedrummergirl

Prost!

bottom
#5211 Helge says on August 22, 2007 at 9:48 am
Avatar
top

@Smeidu: Ja, aber was hat es mit euren yxaiio-postings jetzt denn wirklich auf sich?

bottom
#5213 c3o says on August 22, 2007 at 10:43 am
Avatar
top

Mit dem Tumblelog-Kommentar hast du natürlich absolut recht. Für mich persönlich seh ich das als Teil des Lernprozesses, wie Tumblelogs funktionieren (sollten) — die Software ist bei weitem noch nicht fertig, und Fälle wie dieser sind wichtiges Feedback für die Entwicklung. Reaktionen bzw. Trackbacks in irgendeiner Form stehen auf jeden Fall auf der Todo-Liste.

Beim Taurin-Posting ist mir nur damals aufgefallen, wie die vorderste Reihe Flaschen mit dem Label zur Kamera gedreht sind — es wirkt halt einfach sehr gestellt. Habt ihr die eigentlich dann wirklich alle getrunken? :)

Aber was soll’s — hätt das eh nicht erwähnt, wenn dieser eine Yxaiio-YouTube-Account nicht so patschert rüberkommen würde (“Nice, sexy girls dancing!”). Dass Dieter in seinem Blog seine Kunden erwähnt, ist ja seinen Lesern auch sicher bewusst.

bottom
#5217 smeidu says on August 22, 2007 at 12:32 pm
Avatar
top

@Helge: Ich denke, dass wurde im P.P.S vom Dieter beantwortet: http://www.sierralog.com/stories/4185843/

bottom
#5221 Dieter says on August 22, 2007 at 2:23 pm
Avatar
top

ja, habe mein P.P.S. nach Christophers Anmerkung ergänzt, wobei ich eben einerseits davon ausging, dass das in meinem Blog erwartet wird, bzw. in dem Fall der Spaßfaktor ersichtlich ist. Anyhow – ein Fall von “Viel Lärm um Nichts”? Keine Ahnung, ich hab mein Learning in jedem Fall mitgenommen … insofern, danke Christopher.

bottom
#5223 Helge says on August 22, 2007 at 2:52 pm
Avatar
top

@c3o: ja, war ja auch gestellt. die flaschen hab fast alle ich getrunken, allerdings im laufe einiger wochen. die leeren flaschen standen einfach noch bei mir rum.

bottom

Sorry, the comment form is closed at this time.

corner