Google this site (~ 2000 pages):

Home
RSS Feed RSS Feed

« Previous: iPhone kinderleicht zu bedienen – wörtlich | Next: Wenn Jennifer, Kevin und Jaqueline.. »


Zufällig bin ich heute über eine Buchrezension gestolpert, die ich 1999 auf Amazon.de gepostet hab:

mir fölig unfastendlica waise feelt bai amazon.de di möglickait wundabarn autorn wi zé do rock ainen sexten stern zu falaien. aba zés buc is e fon aim andern stern.

Übersetzt heißt das soviel wie “Mir völlig unverständlicher Weise fehlt bei Amazon.de die Möglichkeit, wunderbaren Autoren wie Zé do Rock einen sechsten Stern zu verleihen. Aber Zés Buch ist eh von einem anderen Stern.” Geschrieben ist das ganze in Zés “Ultradoitsh”, das ich zehn Jahre nach der Lektüre von Fom Winde Ferfeelt lustigerweise immer noch halbwegs kann. Wer gerne reist und sich für Sprache interessiert, muss das Buch lesen – köstlich. Das ist das Buch, das den Erfolg, den die Molwanien-Reiseführer haben, eigentlich verdient hätte.

Fom Winde Ferfeelt

Der Autor hat mich damals daraufhin per Email kontaktiert, und wir haben uns dann in München getroffen, nachdem ein Treffen in Afrika nicht geklappt hat. (Zé, solltest du das lesen, würde ich mich über ein Kommentar freuen!) Im Moment sucht er 25.000 Euro, um seinen Film “Schröder liegt in Brasilien” fertigzustellen. Sobald mir mein Paypal-Passwort wieder einfällt, kriegt er ein paar Euronen von mir. Helft ihm, ich will diesen Film sehen!

PS, Werbeeinschaltung: Amazon-Shopping zugunsten Burkina Fasos.


 

« Previous: iPhone kinderleicht zu bedienen – wörtlich | Next: Wenn Jennifer, Kevin und Jaqueline.. »

2 Comments
#4372 Bodenseepeter says on July 24, 2007 at 5:40 pm
Avatar
top

Wollte ihm gerade die Mindestsumme von 499,99 Euro überweisen, da sehe ich, dass er die 25.000 Euro schon voll hat. Auch gut.

bottom
#4386 Helge says on July 25, 2007 at 12:33 am
Avatar
top

@Peter: Ich glaube eher, dass die 25.000, die du meinst, die offene Summe ist, nicht die schon überwiesene.

bottom

Sorry, the comment form is closed at this time.

corner