Google this site (~ 2000 pages):

Home
RSS Feed RSS Feed

« Previous: Not getting bored in Africa | Next: In Kumasi faehrt ein Zug »

Erinnerungen an ein Hotel

January 22, 2007

(Ein verspaeter Bericht aus Lomé – wir sind mittlerweile in Ouaga.) Ende der 70er Jahre war ich mit meiner Familie in einem für mich als Kind ziemlich beeindruckenden Hotel in Lomé, Togo. Alles war rund und bunt. Auf einer Fahrt mit einem Prof der Architekturuni Lomé zu für Osafa geeigneten Bauprojekten hab ich’s dann wiederentdeckt, das Hotel de la Paix – in voller Pracht und verfallendem Charme.

Seit den politischen Unruhen vor ein paar Jahren ist es geschlossen und wartet auf einen Prinz, der es wachküsst. Vielleicht fasst sich ja Touristiker Peter ein Herz und leiht sich irgendwo ein paar Millionen aus..? Siehe auch sein Hotel zum verlassenen Frieden.

hotel de la paix

lapaix 2

lapaix 3

la paix 5

lapaix 6

lapaix 7

lapaix 8

lapaix 9


 

« Previous: Not getting bored in Africa | Next: In Kumasi faehrt ein Zug »

4 Comments
#148 Bodenseepeter says on January 22, 2007 at 3:11 pm
Avatar
top

Nein, das tut er nicht…

bottom
#152 Jazz says on January 23, 2007 at 5:41 pm
Avatar
top

Erinnert mich aus irgendeinem Grund an Alterlaa…
Und: Ende der 70er?? Himmel – da gabs mich noch gar nicht…

bottom
#2993 Ewiger Frieden · Helge's Blog says on June 17, 2007 at 12:50 pm
Avatar
top

[…] Hôtel de la Paix in Lomé, das mich als Kind schon fasziniert hat, wird jetzt abgerissen […]

bottom
#60652 Henry says on May 30, 2008 at 9:57 am
Avatar
top

Erninnert mich an meine Kindheit in Lome Togo. Nun lebe ich im Ausland und war ein wenig,… ja ein wenig enttäuscht, dass das Hotel so heruntergekommen ist und jetzt abgerissen werden muss. Die früheren Mitarbeiter des Hotels sollen übrigens bereits vor ca. 10 Jahren entlassen worden sein und bis heute keine Entschädigung bekommen haben! Man hat sie einfach “vergessen”!…

bottom

Sorry, the comment form is closed at this time.

corner