Google this site (~ 2000 pages):

Home
RSS Feed RSS Feed

zwar noch nicht unter der at-domain, aber dennoch mit österreichischen daten ist jetzt google maps verfügbar. zeit wirds. die schweizer hatten ja wenigstens eine wunderbare alternative, die deutschen seit kurzem ebenso.

die pallfygasse scheint allerdings direkt durch unsere dachwohnung zu gehen: maps.google.fr.

auf nach südafrika

April 27, 2006  

heute geht’s 10 tage in den süden. auf der IST africa was über osafa erzählen und mein neues spielzeug ausführen. und dann buddle ich noch 1 tag im schlamm.


wenn sich nationalistische türken selbstkritisch "der türken hass darf nicht in die schulbücher" auf die fahnen schreiben (auf einer demo gegen den vorwurf des völkermords an den armeniern), kann ich nur voll zustimmen!

köstlich.

Deppenleerzeichen auf Plakat

technorati-tags:


Conny kriegt einen Anruf von einer Claudia B., "Profi-Consultant" bei T-Mobile Österreich. Dass man ihr jetzt schon zum dritten Mal (sie hatte sich beschwert) die doppelte Grundgebühr verrechnet hat, sei doch kein Versehen, das sei halt so. Eine halbe Stunde lang bleibt sie stur und streitet mit Conny – und wer schon mal mit Conny gestritten hat, weiß, was das heißt..

Die Argumentation: Die Aktion "Halbe Grundgebühr für 2 Jahre" gelte nur für Neukunden und sie sei keine, da sie die Nummer übernommen hat. Dass diese nicht auf sie sondern auf ihren früheren Arbeitgeber angemeldet war, spiele keine Rolle.

Und der T-Mobile-Filialleiter, der ihr den Vertrag unter diesen Voraussetzungen verkauft hat, hätte sich getäuscht [Anm.: oder hat er Conny getäuscht?] und die Callcenter-Mitarbeiterin, die ihr nach der ersten zu hohen Rechnung versprochen hatte, das zu fixen, ebenso. Und nein, mit ihrem Vorgesetzten könne Conny nicht sprechen. Alles was man tun könne, seien €42 als Gesprächsgutschrift.

Da baut ein Unternehmen mit teuren Printanzeigen, Kino- und TV-Spots und blonden Schönheiten in der Fußgängerzone mühsam an ihrer Marke – und auf Prozessebene und im Customer Care machen sie alles wieder kaputt. Noone cares.

Technorati-Tags: , , , , ,

googler des tages

April 21, 2006  

aus meinen logfiles: Free Login von eine seite fuer Wow


Logo leo.org
jetzt gibt’s leo auch auf spanisch. coole sache – auch wenn manche slangbegriffe noch unbekannt sind. da spar ich mir den umweg übers englische. (via conny)

nahrungskette

April 17, 2006  

amdocs schluckt qpass schluckt ucp. times, they are changin’.

alexa max

April 17, 2006  

neues feature auf alexa.com: bislang konnte man sich den traffic-graphen nur bis zu 2 jahren anzeigen lassen, jetzt gibt’s auch die option "max". womit wehmütige rückblicke möglich werden:

Alexa: uboot vs. sms.at

warum uboot und sms.at sich immer so parallel entwickelt haben, hab ich bis heute nicht rausgefunden.. wobei die alexa-daten natürlich immer mit vorsicht zu genießen sind.

ATV erklärt die welt

April 17, 2006  

eben auf ATV: “je öfter ältere menschen autofahren, desto öfter kommt es auch zu unfällen.” bei jungen ist das wahrscheinlich umgekehrt.

RSS goes mainstream

April 12, 2006  

this will change fucking everything.

Common misspellings: Farnberger, Fahrenberger, Farenberger, Fahnberger, Fahrnleitner, Fahrngruber, Fahrnberg.
corner