Google this site (~ 2000 pages):

Home
RSS Feed RSS Feed

« Previous: another IT support story from hell | Next: the changing web – a silent revolution »


burkina.at (13k image)nachdem ich schon länger darüber nachgedacht habe, habe ich mir jetzt ein wochenende zeit genommen, um www.burkina.at zu launchen:

ein wiki, das alle österreichischen* vereine und privatinitiativen, die in burkina faso projekte machen (deren gibt es dutzende!), an einen virtuellen tisch bringen und als “knowledge management”-portal deren erfahrungen sammeln soll. dabei sind – wie bei einem wiki üblich – alle aufgefordert, am portal weiterzuarbeiten und es zu gestalten. bin schon gespannt, ob das experiment bei so einer kleinen (und wenig internet-affinen) zielgruppe funktioniert.

ein interessent hat sich schon gemeldet, der die plattform möglicherweise dafür nützen möchte, gebrauchte werkzeuge aus industrie und gewerbe zu sammeln und in entwicklungsländer zu verschiffen (ganz im sinne meiner idee eines kooperativen sachspendenmarktes).

* natürlich steht das wiki auch nicht-österreichischen gruppen und/oder solchen, die sich in anderen ländern als burkina faso engagieren, offen.



 

« Previous: another IT support story from hell | Next: the changing web – a silent revolution »

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

corner