Google this site (~ 2000 pages):

Home
RSS Feed RSS Feed

« Previous: 12 kilo roter staub | Next: gimme hope savanna »

nix tun die zweite

January 16, 2000

 friendly kids also in bamako wir sind einfach viel zu früh dran. klaus kommt am 20. mit dem flugzeug in bamako an und wir sind eine ganze woche zu früh angekommen. vor allem die wüstenstrecke nach nouakchott und die piste nach mali haben wir zeitlich überschätzt. was uns aber gar nicht stört, anstrengend war’s ziemlich, schließlich haben wir 7500 kilometer in den rädern, davon mehr als tausend abseits befestigter straßen.

schon wieder lassen wir es uns heute gut gehen und tun nichts außer schlafen, essen, durch bamako bummeln und ein paar fotos knipsen.

wir grüßen alle unsere arbeitskollegen in wien, die ins büro gehen, wenn’s noch dunkel ist und rauskommen, wenn’s wieder dunkel ist. tröstet euch, bei dem wetter ist’s im büro eh gemütlicher.


 

« Previous: 12 kilo roter staub | Next: gimme hope savanna »

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

corner